© 2019 beziehungswerkstatt dresden

Gesprächsgruppen

 

Kinderlos – Schweres Los

Gesprächsgruppen zu ungewollter Kinderlosigkeit

 

Der unerfüllte Kinderwunsch stellt im Leben für die meisten ungewollt kinderlosen Menschen eine große Not dar. Dabei fühlen sich die Betroffenen oft unverstanden, allein gelassen, manchmal auch stigmatisiert. Sie finden nur selten ausreichend Raum für ihre Anliegen, Fragen, Sorgen und für ihre Trauer.

Deshalb biete ich Gesprächsgruppen für Frauen mit unerfülltem Kinderwunsch an.

Neben der fachlichen Beratung besteht die Möglichkeit, in Austausch mit anderen Betroffenen zu treten.

Der Inhalt dieser Gesprächsabende richtet sich an den Anliegen der Teilnehmenden aus und kann sich zum Beispiel mit den folgenden Fragen auseinandersetzen:

 

  • „Warum gerade ich?“

  • „Wie gelingt es, das Schöne im Leben wieder wahrzunehmen?“

  • „Was hilft mir in meiner Partnerschaft?“

  • „Wie kommuniziere ich meinen unerfüllten Kinderwunsch nach außen?“

  • „Wohin mit meinen Gefühlen wie Neid, Scham, Trauer oder Wut?“

 

Um eine vertrauliche Atmosphäre zu gewährleisten, ist eine stabile Gruppe von 6 – 10 Mitgliedern ideal.  Die Treffen finden einmal im Monat statt.

 

Sobald sich ausreichend interessierte Frauen gefunden haben, kann eine neue Gruppe starten.
Ich nehme jederzeit Anmeldungen für die Gesprächsgruppe entgegen.

Anmeldungen erbitte ich telefonisch unter 0351 6524786 oder per Email.

 

Vor der Teilnahme findet ein kostenfreies Vorgespräch von ca. 20 Minuten statt. Die Kosten für die Teilnahme an der Gesprächsgruppe betragen 30,00 € pro Abend und pro Person.

 

Ich freue mich über Ihr Interesse und auf Ihre Anfragen.

 

Ruth Nowak